Ascaso Dream: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 21: Zeile 21:
 
|KESSELVOL = 0,225
 
|KESSELVOL = 0,225
 
|KESSELMATERIAL = Messing (aussenliegende Heizung)
 
|KESSELMATERIAL = Messing (aussenliegende Heizung)
|EXPANSIONSVENTIL = Nein
+
|EXPANSIONSVENTIL = Nein  
 
|ENTLUEFTUNGSVENTIL = Ja
 
|ENTLUEFTUNGSVENTIL = Ja
 
|KESSELFUELLUNG = Nein
 
|KESSELFUELLUNG = Nein
Zeile 42: Zeile 42:
 
== Vor- und Nachteile ==
 
== Vor- und Nachteile ==
 
*<b>Vorteile:</b>
 
*<b>Vorteile:</b>
** Einfacher Aufbau
+
** Einfacher Aufbau  
 
** Kurze Aufheizzeit
 
** Kurze Aufheizzeit
 
** Messingkessel (nur PM) mit aussenliegender Heizung -> keine Heizwendel im Wasser
 
** Messingkessel (nur PM) mit aussenliegender Heizung -> keine Heizwendel im Wasser
 +
** Expansionsventil nicht notwendig, da Druckabfall am Rückschlagventil d. Brühgruppe(ca. 7 bar dynamisch)auf die Pumpe abgestimmt ist
 
** kein Aluboiler, daher einfacher beim Entkalken
 
** kein Aluboiler, daher einfacher beim Entkalken
 
** Siebträger aus verchromtem Messing in schweren Ausführung
 
** Siebträger aus verchromtem Messing in schweren Ausführung

Version vom 18. Juli 2009, 19:23 Uhr


Ascaso Dream
Allgemeines
Modellbezeichnung: Dream Hersteller: Ascaso
Modellvarianten:
Früher auch mit teilweise anderer Technik als Innova gelabelt.
Modelle: PF ('fest montierter' Siebträger f. Pads)/ PM ('mobiler' Siebträger f. Pulverkaffee)
Farben: Love Red, Sun Yellow, Kid Blue, Mediterranean Blue, Mandarin Orange, Baby Pink, Meadow Green, Sweet Cream, Aluminuim poliert
Bauart: Einkreiser Gruppenanzahl: 1
Produktionszeitraum: ? - jetzt Neupreis [€]: 400 - 630
Gebrauchtpreis [€]: ab 200
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Retro-Einkreiser mit 58mm-Siebträger
Verarbeitungsqualität: sehr gut
Aufheizzeit: 5 min
Empf. Einsatzbereich: kleiner Haushalt
Technische Daten
Leistung [W]: 900 (ältere Modelle 1000) Stromanschluss [V]: 220V
Abmessungen (BxHxT) [mm]: 245x345x280 Gewicht [kg]: 7/8
Pumpe: 48W Ulka Vibrationspumpe 16 bar Gehäusematerial: Aluminium (lackiert oder poliert)
Kesselvolumen [ℓ]: 0,225 Kesselmaterial: Messing (aussenliegende Heizung)
Expansionsventil: Nein Entlüftungsventil: Ja
Magnetventil: Nein Automatische Kesselfüllung: Nein
Brühgruppentyp: PM mit Thermosiphon / PF mit Thermoblock Siebträgerdurchmesser [mm]:
Siebdurchmesser [mm]: 57 Info icon.png
Ausstattung
Dampfdüse: ja (rechts) Heißwasserausgabe: ja über Dampfdüse
Festwasseranschluss: Nein Wassertank [ℓ]: 1,3
Pumpenmanometer: Nein Kesselmanometer: Ja
Automatische Dosierung: Nein



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur "Ascaso Dream"
Erfahrungsberichte zur "Ascaso Dream"

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Einfacher Aufbau
    • Kurze Aufheizzeit
    • Messingkessel (nur PM) mit aussenliegender Heizung -> keine Heizwendel im Wasser
    • Expansionsventil nicht notwendig, da Druckabfall am Rückschlagventil d. Brühgruppe(ca. 7 bar dynamisch)auf die Pumpe abgestimmt ist
    • kein Aluboiler, daher einfacher beim Entkalken
    • Siebträger aus verchromtem Messing in schweren Ausführung
    • gute Dampfleistung
    • Preis/Leistung
  • Nachteile:
    • Dampfhahn ziemlich kurz (ohne Pannarello, mit ein wenig Übung schäumt man Milch feinporiger ohne)
    • Aussparungen für die O-Ringe am Dampfhahn schlecht zu reinigen
    • kein Magnetventil, tropft also nach
    • geringes Gewicht


Reparatur und Wartungsanleitungen

Ersatzteile für die Ascaso Dream

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Bis ca. 2004/2005 wurde die Dream unter dem Markennamen Innova geführt. Diese weist technisch teilweise Unterschiede, wie einen kleineren Siebträgerdurchmesser, auf.

Tips und Modifikationen

Weblinks