Elektra Cappuccina R2

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.


Elektra Cappuccina R2, Bj. 1996
Allgemeines
Modellbezeichnung: Cappuccina R2 Hersteller: Elektra
Modellvarianten: Nemox, Salda, Saeco Aroma, Quaha, Mokita, Domita, Domena l'espresso, Isomac Cappuccina/ Giada, Bazzar A2, LELIT PL50
Farben: Edelstahl/schwarz, weiß
Bauart: Einkreiser Gruppenanzahl: 1
Produktionszeitraum: Neupreis [€]: 400-600
Gebrauchtpreis [€]: 150
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: klassische Siebträgermaschine mit einfacher Technik
Verarbeitungsqualität: gut, solide Edelstahlausführung, Druckschalter mit manueller Anzeige (keine LED sondern rot-grüne Scheiben)
Aufheizzeit: 15
Empf. Einsatzbereich: Haushalt
Technische Daten
Leistung [W]: 1000 Stromanschluss [V]: 230
Abmessungen (BxHxT) [mm]: 200x340x250 Gewicht [kg]: 8
Pumpe: Vibrationspumpe Ulka EX5 Gehäusematerial: Edelstahl
Kesselvolumen [ℓ]: 0,14 Kesselmaterial: Messing
Expansionsventil: nein Entlüftungsventil: nein
Magnetventil: nein Automatische Kesselfüllung: ja
Brühgruppentyp: Futurema Siebträgerdurchmesser [mm]:
Siebdurchmesser [mm]: 57
Ausstattung
Dampfdüse: ja, rechts Heißwasserausgabe: nein
Festwasseranschluss: nein Wassertank [ℓ]: 3
Pumpenmanometer: nein Kesselmanometer: nein
Automatische Dosierung: nein


Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Elektra Cappuccina R2
Erfahrungsberichte zur Elektra Cappuccina R2

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • einfache, unkomplizierte Technik
    • mit Messing-Boiler
    • schnell aufgeheizt
    • Für das Kesselvolumen recht ordentliche Dampfleistung (reicht gut für einen Cappuccino oder Latte)
  • Nachteile:
    • kein Überdruckventil, kein Magnetventil
    • für die einfache Technik sehr teuer


Reparatur und Wartungsanleitungen

Elektra Cappuccina zerlegt.jpg

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tipps und Modifikationen

Weblinks