Gaggia MDF: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Beschreibung)
Zeile 66: Zeile 66:
 
Ältere Varianten haben einen leicht abnehmbaren Bohnenbehälter: Einfach mit ein wenig Kraft nach oben ziehen. Dabei sollte der Behälter aber leer sein, sonst fliegen die Bohnen lustig durch die Gegend.
 
Ältere Varianten haben einen leicht abnehmbaren Bohnenbehälter: Einfach mit ein wenig Kraft nach oben ziehen. Dabei sollte der Behälter aber leer sein, sonst fliegen die Bohnen lustig durch die Gegend.
 
Die neueren Varianten haben eine Schraube, die gelöst werden muss, bevor der Behälter abgenommen werden kann.
 
Die neueren Varianten haben eine Schraube, die gelöst werden muss, bevor der Behälter abgenommen werden kann.
 +
[[Kategorie:Mühlen mit Dosierer]]

Version vom 4. September 2006, 15:36 Uhr

Gaggia MDF

Kurzbeschreibung:

Kompakte Mühle für den Heimgebrauch mit Dosierer

Preisspanne:

  • Neupreis:
180€
  • gebraucht:
60-100€

empf. Einsatzbereich:

Heimgebrauch

Weitere Bilder zur "MDF"
Erfahrungsberichte zur "MDF"


Allgemeine Angaben

  • Modellbezeichnung: MDF
  • Modelvarianten: In Schwarz, Schwarz/Silber und Weiß erhältlich
  • Hersteller: www.gaggia.de
  • Produziert von - bis:  ???? - ????


Beschreibung

  • Verarbeitungsqualität: gut, Kunststoff- und Metallgehäuse
  • Dosierer einstellbar: nein
  • Automatisches Nachmahlen: nein
  • Abnehmbarer Bohenbehälter: ja, aber nur in leerem Zustand
  • Mahlscheibenart: Scheibe
  • Mahlgradeinstellung: 39 Stufen
  • Direktvermahlung in den Siebträger: nein
  • Vorteile:
- Kompakte Mühle
- Relativ Leise
- recht gute Qualität
  • Nachteile:
- Stufen der Mahlgradeinstellung deutlich zu grob
- Umständliche Reinigung
- Mahlt langsam
- Dosierer hakt leicht

Technische Daten

Allgemein

  • Gewicht: 3,7kg
  • Mahlscheibendurchmesser: 50mm
  • Kapazität Bohnenbehälter: ca. 200gr
  • max. Leistungsaufnahme: 100W
  • Stromanschluß: 230V
  • Abmessungen(BxHxT): 320x115x220mm


Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Ältere Varianten haben einen leicht abnehmbaren Bohnenbehälter: Einfach mit ein wenig Kraft nach oben ziehen. Dabei sollte der Behälter aber leer sein, sonst fliegen die Bohnen lustig durch die Gegend. Die neueren Varianten haben eine Schraube, die gelöst werden muss, bevor der Behälter abgenommen werden kann.