Olympia Cremina: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (hat „Cremina“ nach „Olympia Cremina“ verschoben)
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
*gebraucht:
 
*gebraucht:
: ab etwa € 400,00
+
: ab etwa € 800,00
  
 
'''empf. Einsatzbereich:'''
 
'''empf. Einsatzbereich:'''

Version vom 11. August 2012, 19:10 Uhr

Olympia Cremina von 1974

Kurzbeschreibung:

Handhebelmaschine

Preisspanne:

  • Neupreis:
etwa € 2.450,00
  • gebraucht:
ab etwa € 800,00

empf. Einsatzbereich:

Privathaushalt


Allgemeine Angaben

  • Modellbezeichnung: Cremina
  • Modellvarianten:
  • Vorgänger Modelle: Cremina 67 (Keine Kesseldruck Anzeige), Cremina 96, Cremina 2002
  • Hersteller: Olympia Express
  • produziert von 1967 bis heute noch
  • Anzahl der Gruppen: 1

Beschreibung

  • Verarbeitungsqualität: 1a
  • Aufheizzeit: 15 Minuten
  • Dampfdüse: ja
  • Heißwasserausgabe: nein
  • Entlüftungsventil: nein
  • Automatische Dosierung: nein
  • Kesselmanometer: heute schon, bei den Älteren nicht
  • Pumpenmanometer: es gibt keine Pumpe
  • Automatische Kesselfüllung:
  • Brühgruppentyp: Olympia eigenbau
  • Vorteile: gute Qualität, kompakt, einfache Reparatur und Wartung, Kultgegenstand, guter Kaffee.
-
  • Nachteile: kann zu heiss werden, bei mehrmaligem Bezug.
-

Technische Daten

Allgemein

  • Wärmetauscherkapazität/GR:
  • Steuerungselektronik: Bei der Cremina 67 wird ein Microschalter über den Kesseldruck ein- oder ausgeschaltet
  • Boilerfüllung über:
  • Kessel: 1.3 Liter
  • Pumpe: -
  • max. Leistungsaufnahme: 1000 W
  • Stromanschluß: 230V (Europa)
  • Abmessungen(BxHxT):190 mm, 340 mm, 270 mm
  • Gewicht: 10 Kg

Reparatur und Wartungsanleitungen