Poccino Linea Uno: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Reparatur und Wartungsanleitungen)
Zeile 5: Zeile 5:
 
'''Preisspanne:'''
 
'''Preisspanne:'''
 
*Neupreis:  
 
*Neupreis:  
: ????
+
: 450,- DM (1994)
  
 
*gebraucht:
 
*gebraucht:

Version vom 4. Dezember 2008, 07:58 Uhr

Poccino Linea Uno

Kurzbeschreibung:

Kurze Beschreibung, eine max. zwei Zeilen

Preisspanne:

  • Neupreis:
450,- DM (1994)
  • gebraucht:
 ???

empf. Einsatzbereich:

 ???

Weitere Bilder zur Linea Uno

Erfahrungsberichte zur Linea Uno

Allgemeine Angaben

  • Modellbezeichnung: Linea-Uno
  • Modellvarianten:
  • Farben: Schwarz, Rot, Weiss
  • Hersteller: Poccino
  • Produziert von - bis: ca. 1990

Beschreibung

  • Verarbeitungsqualität: für Einsteigermaschine relativ solide, Metallgehäuse
  • Aufheizzeit: 2 Minuten
  • Dampfdüse: ja
  • Automatische Dosierung: nein
  • Pumpenmanometer: nein


  • Vorteile:
- relativ günstig
- kompaktes Gehäuse, findet in der kleinsten Küche noch Platz
- macht eine tolle Crema
- einfache Bedienung
  • Nachteile:
- nur noch gebraucht zu kaufen
-

Technische Daten

Allgemein

  • Kessel: 2 - Temperatur - Boiler, 200 ml Fassungsvermögen; Wasser 95°C / Dampf 125°C
  • Steuerung: 3 - fach Thermostat - Steuerung
  • Pumpe: elektromagnetische Pumpe, max. 15 bar;
  • max. Leistungsaufnahme: 1100 Watt
  • Stromanschluß: 220 Volt
  • Abmessungen(BxHxT): 15,5X31X19 cm
  • Gewicht:ca. 6 kg
  • Wassertank: Kunststoff, 700 ml Fassungsvermögen; ergibt 8 Tassen Espressi
  • Dampfdüse: schwenkbar, patentiertes System
  • Durch spezielles Druckkissen im Filtersieb erübrigt sich das Andrücken (Tampern) des Espressomehles, der Brühdruck beträgt konstant 9 bar am Brühkopf
  • Maschine ist TÜV/GS - geprüft; Urteil Stiftung Warentest (5/90): Prädikat "gut"

Reparatur und Wartungsanleitungen

  • Vertrieb: Die Espressomaschine wurde ursprünglich über die Fa. UNISSIMO POCCINO, Wilma Stückmann, Holter Weg 72, Düsseldorf in Deutschland vertrieben
  • Ersatzteilbestellung laut Angabe Bedienungsanleitun Fa.Melitta - Zentralkundendienst, Minden; jedoch können seit 2004 keine Ersatzteile mehr geliefert werden; ggfs. Teilelieferung (Dichtringe, Espressosiebe, Duschsiebe) über Fa. Saeco möglich.

Tips und Modifikationen

Verlinkung zu Artikeln, die Tips in der Handhabung oder zur Modifikation enthalten.

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

  • Maschinennachbau durch Fa. Saeco unter der Bezeichnung 'Genio'; wird jedoch inzwischen nicht mehr gebaut