Saeco Lux

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mahlgutqualität Was bedeuten die Bewertungen? (1 - unbrauchbar, 2 - mit Modifikationen brauchbar, 3 - geeignet) Klick für mehr Informationen.
Espresso: Green dot.pngGreen dot.pngGray dot.png
Saeco Lux. Links original, rechts mit "Stufenlos & HIPP Doser"
Allgemeines
Modellbezeichnung: Lux Hersteller: Saeco
Modellvarianten:
Produktionszeitraum: Neupreis [€]: 130
Gebrauchtpreis [€]: 50
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Kompakte Einsteigermühle mit 11 Mahlgradeinstellungen.
Verarbeitungsqualität: mittel
Empf. Einsatzbereich: Haushalt
Technische Daten
Gehäusematerial: Metall, verchromt Gewicht [kg]: 2,6
Maße (BxHxT) [mm]: 90x180x300 Stromanschluss [V]: 230
Motortyp & Drehzahl: 600 rpm Motorleistung [W]: 150
Mahlwerk: Kegel Mahlleistung:
Mahlwerkabstufungen: 11 Mahlscheibendurchmesser [mm]: Øinnen 7/20mm, Øaussen 29/38mm
Bohnenbehälter (Material): Kunststoff Bohnenbehälter (Fassungsvermögen) [g]: 200
Mahlgeräusch (dB):
Ausstattung
Dosierer: nein Direktmahlen in Siebträger: ja
Automatisches nachmahlen: nein Bohnenbehälter abnehmbar: ja
Timer: nein



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur "Saeco Lux"
Erfahrungsberichte zur "Saeco Lux"

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • klein, wenig Platzbedarf
    • günstig
    • Mahlvorgang starten über Taster oder An/Aus-Schalter
  • Nachteile:
    • Mahlergebnis oft unzureichend für Siebträgermaschinen (hierzu gibt es diverse Diskussionen im Kaffee-Netz (Link zu einem Thread mit Beispielcharakter.))
    • hetrogene Körnergröße (Kaffemehlstaub und grobe Partikel)
    • sehr laut
    • Kaffeemehlauswurf ungenau (saut rum)
    • Mahlgradeinstellung sehr grob

Reparatur und Wartungsanleitungen

Bohnenbehälter abnehmen

Bei der Lux lässt sich der Bohnenbehälter samt oberem Mahlkranz einfach komplett abschrauben. Dazu die Mahlgradeinstellung in Richtung grob drehen und drehen. Gegebenenfalls ist hierbei eine Feststellschraube im Weg, die vorher demontiert werden muss. Man kann aber auch ohne Entfernen der Feststellschraube den Behälter komplett abdrehen, da diese flexibel ist: Einfach feste weiterdrehen, dann wird die Feststellschraube "übersprungen".

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tips und Modifikationen

Mühlenumbau zur Verbesserung des Mahlergebnisses

Die Mühle hat eine Arretierungsschraube. Diese kann entfernt werden, wenn der Bohnenbehälter abgebaut wird (siehe Reparatur und Wartungsanleitungen). So kann die Mühle feiner eingestellt werden. Achtung: Die Mühle kann nun auch so fein eingestellt werden, dass die Mahlscheiben sich berühren. Dies verkürzt die Lebensdauer von Mühle und insbesondere den Mahlscheiben.

Weblinks