Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wigomat

395 Bytes hinzugefügt, 14:53, 12. Aug. 2013
keine Bearbeitungszusammenfassung
Die '''Wigomat''' ist die erste [[Filterkaffee|Filterkaffeemaschine]] und kam 1954 auf den Markt, sie wurde bisher in mehreren Generationen produziert, wobei sich die erste (Wigomat und Wigomat de luxe) und die zweite (Wigomat 100) nur in der Farbgebung und in Anbauteilen unterschieden. Die dritte Version ist die mit dem größten Fassungsvermögen.
 
Vom Erfolg der patentierten Wigomat überrumpelt, blieben anderen Herstellern nichts anderes übrig, als die Maschine einzukaufen und unter eigenem Label zu vermarkten. Maschinen von AEG, Melitta, Solis und Douwe-Egberts waren die ersten Jahre nur eingekaufte Varianten der Wigomat. Erst mit Auslaufen der Patente begann die preisliche und qualitative Abwärtsspirale der Filterkaffeemaschine.
== Aufbau und Wirkungsweise==
21
Bearbeitungen

Navigationsmenü