Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Handmühlen

40 Bytes hinzugefügt, 13:55, 28. Aug. 2017
Nachteile
===Nachteile===
*Zeitaufwand: 1 Portion (7g) dauert je nach Schärfe und Konstruktion des Mahlwerkes ca. 3010-90 Sekunden *Kraftaufwand: Ungeübte klagen schnell über erlahmende ArmmuskulaturArm-Muskulatur. *Mahlergebnis: Moderne Die mittlerweile von Kleinherstellern entwickelten modernen Mühlen sind größtenteils von hervorragender Qualität und erzeugen auch ein dementsprechendes Mahlergebnis. Günstige Fabrikmühlen weisen dagegen oft für Espresso zu hohe Toleranzen auf. Ältere Gebrauchtmühlen wurden zwar mit mehr Aufwand gefertigt, sind aber nicht selten verschlissen. Die mittlerweile von Kleinherstellern entwickelten Mühlen sind größtenteils dagegen von hervorragender Qualität und erzeugen auch ein dementsprechendes Mahlergebnis.
*Wartbarkeit: Die Komponenten des Mahlwerks lassen sich zwar meist komplett zerlegen, sind aber insbesondere bei älteren Mühlen nicht durch Neuteile austauschbar.
*Einstellbarkeit: Per Skalenrad bzw. Klicks. Manchen Mühlen fehlt die Skaleneinteilung für den Mahlgrad, man ist aufs Ausprobieren und aufs Augenmaß angewiesen.
==Hersteller==
1.179
Bearbeitungen

Navigationsmenü