Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Rancilio Miss Silvia

Keine Änderung der Größe, 10:34, 26. Jun. 2007
Bedienung der Silvia
Anschalten
mind Mindestens 15 min Minuten warten, besser 30 bis die Silvia warm geworden ist.
Durch einen Leerbezug lässt sich die Aufwärmzeit etwas verkürzen.
Einige (ältere) Silvias haben ein 110 Grad Thermostat. Da ist ein Leerbezug vorgeschrieben, denn sonst brüht man mit heißem Dampf.
 
* Wasser vor dem Bezug über Dampflanze ablassen (und damit die Tassen wärmen)
* mahlen (14gr ins Zweiersieb (lt. wikiWiki) ), tampern (das Kaffeepulver sollte in etwa die Höhe der Rille im Sieb haben), Siebträger einspannen
* warten, bis Silvia wieder heiß ist und das Licht ausmachtdie Leuchte erlischt
* unverzüglich Bezugstaste drücken und Silvia machen lassen
* genießen
 es sollten in 20-30 sec Sekunden ca . 20 -30 ml in jede Tasse geflossen sein, dann stimmen die Durchlaufzeiten.
'''Milch aufschäumen:'''
* Dampftaste drücken
* wenn das Licht ausgeht Leuchte erlischt Kondenswasser über die Dampflanze ablaufen lassen bis "trockener" Dampf kommt,
* nach dem [[Milchaufschäumen | Artikel im Wiki]] aufschäumen (dabei beherzt den Dampfknopf aufdrehen)
'''Tipp für mehr Dampfpower:'''
Ein Geheimtip für maximale Dampfpower ist, nach dem Umschalten nicht bis zum Erlöschen der Lampe zu warten, sondern den Dampfhahn zunächst sofort für ca. 10 Sekunden zu öffnen, um das Kondenswassser abzulassen. Nach weiteren 30 Sekunden dann mit dem Schäumen beginnen, ohne auf das Lampensignal zu warten. Effekt: Der Dampf hält deutlich länger an, weil die ganze Zeit von der Maschine geheizt wird. Effekt ist der am Anfang zum Ziehen nicht so explosive Dampfdruck der zum Ende hin kontinuierlich stärker wird und dann perfektes Rollen ermöglicht. Wartest Du mit dem Aufheizen bis die Heizlampe ausgeht, hast Du am Anfang tierischen Dampfdruck, der aber sehr schnell nachlässt. Wenn die Rollphase einsetzen sollte, ist er zu niedrig. Wenn die Heizung wieder an geht, ist die Milch schon zu heiß. Probier es mal aus, funzt funktioniert super, ich schäume mit Einkreisern grundsätzlich so. Kürzt ganz nebenbei auch die Wartezeit bis zum Schäumen ab.
und:
'''Entlüften nach dem Aufschäumen'''
dafür Dafür kann man unterschiedlich vorgehen, was einem besser liegt kann man ja rausfinden, nur machen muß mans man es in jedem Fall
Entlüften 1)
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü