Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wechsel der Brühkopfdichtung an der Gaggia Classic Coffee

157 Bytes hinzugefügt, 14:23, 17. Jul. 2008
keine Bearbeitungszusammenfassung
<br>
Anschließend hebt man die Dichtung an (am Besten mit einer Ahle oder einem anderen spitzen Gegenstand, den man in die Mitte der Dichtung sticht) und greift sie, sobald sie an einer Stelle frei genug ist, mit einer kleinen Spitzzange, mit der man die Dichtung dann ganz einfach herausziehen kann.
Noch besser: eine Spaxschraube ca. 5mm senkrecht in die Dichtung eindrehen und mittels dieser dann die Dichtung rausziehen. So wird 100%ig nichts zerkratzt!
<br>
Mit dieser Methode vermeidet man Kratzer an der Maschine völlig.
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü