Alu-Standfüße für die La Pavoni Professional (Modding)

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die La Pavoni Professional bzw. Europiccola steht von Haus aus auf niedrigen Gummifüßchen.
Diese wurden gegen höhere Standfüße aus gefräßtem Aluminium getauscht:

Gerät vor Beginn stromlos gemacht, Netzstecker vor Beginn abgesteckt, sonst Lebensgefahr!

01 Modding La Pavoni Professional - Standfüsse - Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm
Es wurden 16mm hohe Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm verwendet.
Diese sind für Audio Verstärker oder Lautsprecherboxen gedacht und kosten etwa 20 Euro.
Sie passen mit einem 39mm Durchmesser gut zur Pavoni, da dieser groß genug ist, um bis zum Rand des Metallgehäuses zu reichen.
Dadurch steht die La Pavoni weiterhin satt am Boden, auch wenn der Hebel stark nach unten gedrückt wird.
Der Gummiring verhindert ein Verkratzen der Arbeitsplatte.

02 Modding La Pavoni Professional - Standfüsse - Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm
Alte Gummifüßchen vor dem Herausdrücken.

03 Modding La Pavoni Professional - Standfüsse - Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm
Neue Alu-Standfüße mit großer Beilagscheibe und M-Niroschraube und selbstsichernder Mutter festgeschraubt.
Kopf der Schraube ist auf der Oberseite, damit das Gewinde nicht zur Elektrik im Fuß hineinragt.

04 Modding La Pavoni Professional - Standfüsse - Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm
Boden mit neuen Füßen wieder montiert.

05 Modding La Pavoni Professional - Standfüsse - Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm
Vorderansicht der La Pavoni Professional PreMillenium mit Alu-Standfüßen.

06 Modding La Pavoni Professional - Standfüsse - Hifi Lab Aluminium Füße massiv 39x16mm
Detailansicht der La Pavoni Professional PreMillenium mit Alu-Standfüßen.

Zurück zum Hauptartikel