Ascaso i-steel

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mahlgutqualität Was bedeuten die Bewertungen? (1 - unbrauchbar, 2 - mit Modifikationen brauchbar, 3 - geeignet) Klick für mehr Informationen.
Espresso: Green dot.pngGreen dot.pngGreen dot.png
Ascaso i-steel
Allgemeines
Modellbezeichnung: i-steel Hersteller: Ascaso
Modellvarianten: Die i-steel gibt es in den Versionen i-1 (Scheibenmahlwerk) und i-2 (konisches Mahlwerk/Kegelmahlwerk).
Produktionszeitraum: bis heute Neupreis [€]: ca. 250 Euro
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: kleine, robuste, stufenlos verstellbare und preiswerte Mühle für den Heimgebrauch
Verarbeitungsqualität: sehr gut
Empf. Einsatzbereich: Haushalt
Technische Daten
Gehäusematerial: Edelstahl poliert oder gebürstet Gewicht [kg]: i-1: 4,8 kg /  i-2: 4,1 kg
Maße (BxHxT) [mm]: 120 x 340 x 225 mm Stromanschluss [V]: 230~50Hz / 120 V
Motortyp & Drehzahl: i-1: 700 /  i-2: 1200 Motorleistung [W]: i-1: 250 /  i-2: 140
Mahlwerk: i-1: Scheibenmahlwerk /  i-2: konisch Mahlleistung: i-1: 5 kg/h /  i-2: 3 kg/h
Mahlwerkabstufungen: stufenlos Mahlscheibendurchmesser [mm]: i-1: 54 mm /  i-2: 38 mm
Bohnenbehälter (Material): klarer Kunststoff Bohnenbehälter (Fassungsvermögen) [g]: 250
Mahlgeräusch (dB):
Ausstattung
Dosierer: Nein Direktmahlen in Siebträger: Ja
Automatisches nachmahlen: Nein Bohnenbehälter abnehmbar: Ja
Timer: optional erhältlich



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Ascaso i-steel
Erfahrungsberichte zur Ascaso i-steel

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • sehr fein stufenlos verstellbar
    • mahlt sehr fein
    • robustes Gehäuse
    • keine Probleme mit statischer Aufladung
    • saut nicht übermäßig
  • Nachteile:
    • relativ lautes Mahlgeräusch
    • nicht sehr schnell (8 g ca. 10 sec, 16 g ca. 20 sec.)
    • neigt zum stoßweisen Auswurf

Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tips und Modifikationen

Weblinks

http://www.ascaso.com/2010/cafe/eng/isteel.html