Carimali G1

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mahlgutqualität Was bedeuten die Bewertungen? (1 - unbrauchbar, 2 - mit Modifikationen brauchbar, 3 - geeignet) Klick für mehr Informationen.
Carimali G1
Allgemeines
Modellbezeichnung: G1 Hersteller: Obel
Modellvarianten: Carimali G1 (manuell), GT (selbststartend mit Timer)
Produktionszeitraum: ? bis jetzt Neupreis [€]: ca. 1000
Gebrauchtpreis [€]: 250 - 450
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Massive Gastro-Mühle mit Dosierer
Verarbeitungsqualität: Ausgezeichnet
Empf. Einsatzbereich: Gastronomie (geht aber auch daheim)
Technische Daten
Gehäusematerial: Metall Gewicht [kg]: 15
Maße (BxHxT) [mm]: 216 x 560 x 450 Stromanschluss [V]: 230 1N und 400 3N
Motortyp & Drehzahl: Direktantrieb Motorleistung [W]: 500
Mahlwerk: Scheibenmahlwerk aus Stahl Mahlleistung:
Mahlwerkabstufungen: Mahlscheibendurchmesser [mm]: 75
Bohnenbehälter (Material): Kunststoff Bohnenbehälter (Fassungsvermögen) [g]: 1500
Mahlgeräusch (dB):
Ausstattung
Dosierer: ja (Fassungsvermögen 300g) Direktmahlen in Siebträger: nein
Automatisches nachmahlen: je nach Ausführung Bohnenbehälter abnehmbar: ja
Timer: je nach Ausführung


Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Carimali G1
Erfahrungsberichte zur Carimali G1

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Sehr stabile Mühle
    • Große Mahlscheiben
    • Sehr gutes Mahlergebnis
    • Geringe Geräuschentwicklung
  • Nachteile:
    • Braucht viel Platz (geht nur ohne Bohnenbehälter unter einen Küchenoberschrank)


Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tipps und Modifikationen

Weblinks

Die Mühle auf der Carimali-Seite