Diskussion:Aeropress

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Text wurde im Wesentlichen aus dem bereits existierenden AeroPress Artikel in Wikipedia.org übernommen.

Diskussion "Nachteile": Um das vorab klarzustellen: Ich habe in keiner Weise Verbindungen zum Hersteller und ich bin auch nicht beruflich im Kaffeegeschäft unterwegs. Beim Lesen des Artikels sind mir im Nachteile-Bereich zur Aeropress zwei Punkte aufgefallen, die ich diskussionswürdig finde.

-"Alle Teile des AeroPress bestehen aus Kunststoff." Das stimmt, bis auf den Gummikopf des Presskolbens. Aber warum ist das ein Nachteil? Plastik hat nicht viele Fans, aber es ist deshalb kein schlechter Werkstoff. Für diese Anwendung ist es sogar ein sehr guter Werkstoff, denn Glas und Keramik sind zu spröde und Metall durch seine gute Wärmeleitung, Intransparenz und Gewicht ebenso ungeeignet. Bis auf die ganz alten Modelle ist das Material ein BPA-freier Kunststoff. Wenn also das Material Kunststoff/Plastik hier als Nachteil aufgeführt wird, wäre es schön, zu wissen, was genau diesen Nachteil ausmacht.

-"Die Filter können nur einmal verwendet und müssen nachgekauft werden." Die Filter werden üblicherweise nur einmal verwendet, es spricht aber nichts dagegen, die Papierfilter mehrfach zu verwenden. Das sagt sogar der Erfinder der Aeropress (https://youtu.be/gkwcTNTkmBc)