Eigenbau eines Auffangbehälters für Kaffeemehl

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich für die Demoka ein Auffangbehälter basteln, der das Umherfliegen von Kaffeemehl auf ein Minimum reduziert und so für eine saubere Küche sorgt. Schon eine einfache Spaghettidose aus Kunststoff ergibt die folgende Lösung:

Kaffeemehl Auffangbehälter.jpg Auffangbehälter in Aktion.jpg

Wem diese Lösung zu profan ist für den gilt: Der Phantasie sind selbstverständlich auch hier hinsichtlich Material und Form eines solchen Behälters keine Grenzen gesetzt.