Fiorenzato F63EK

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mahlgutqualität Was bedeuten die Bewertungen? (1 - unbrauchbar, 2 - mit Modifikationen brauchbar, 3 - geeignet) Klick für mehr Informationen.
Espresso: Green dot.pngGreen dot.pngGreen dot.png
Fiorenzato F63EK
Allgemeines
Modellbezeichnung: F63EK Hersteller: Fiorenzato MC
Modellvarianten: F63K (mit Dosierer)
Produktionszeitraum: ab 2010 Neupreis [€]: 900 Euro
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Grosse, langsam drehende konische on-demand Mühle mit Digitaltimer
Verarbeitungsqualität: massiv
Empf. Einsatzbereich: Gastronomie und ambitionierte Privatanwender
Technische Daten
Gehäusematerial: Metall Gewicht [kg]: 20
Maße (BxHxT) [mm]: 250x670(430 o.H.)x270 Stromanschluss [V]: 240
Motortyp & Drehzahl: 450 Motorleistung [W]: 850
Mahlwerk: konisch Mahlleistung: ca. 2g/s
Mahlwerkabstufungen: mikrometrische stufenlose Feineinstellung Mahlscheibendurchmesser [mm]: 63
Bohnenbehälter (Material): Kunststoff Bohnenbehälter (Fassungsvermögen) [g]: 1500
Mahlgeräusch (dB):
Ausstattung
Dosierer: nein Direktmahlen in Siebträger: ja
Automatisches nachmahlen: nein Bohnenbehälter abnehmbar: ja
Timer: ja


Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Fiorenzato F63EK
Erfahrungsberichte zur Fiorenzato F63EK

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Solider und leiser Direktmahler
    • Bärenstarker Motor, der dank Frequenzumrichter energiesparend arbeitet
    • Integrierter Digitaltimer mit 0,1s Auflösung
    • Angenehme Bedienung über Touchscreen
    • Nachmahltaste mit Stoppuhr
  • Nachteile:
    • Riesiges Teil
    • Nerviges Piepsen als Tastenbestätigung

Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tipps und Modifikationen

Weblinks