Hario Skerton

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hario Skerton ist eine Handmühle der Firma Hario Co. Ltd., Japan, sie besteht aus einem Kunststoffoberteil mit Kurbel und einem Glasunterteil. Die Mühle wird auch baugleich von Kyocera unter der Bezeichnung CM-50 angeboten.

Technik

Die Mühle nutzt ein konisches Mahlwerk aus Keramik.

Kritik

Vorteile

  • Die Mühle ist einfach und stabil aufgebaut
  • Die Mahlgradeinstellung läßt sich gut fixieren
  • Das Mahlwerk ist aus Keramik
  • Die Mühle mahlt verhältnismäßig schnell
  • Die Mühle kann Espressofein mahlen

Nachteile

  • Der Mahlkegel ist nur einseitig gelagert wodurch das Mahlergebnis bei grobem Mahlgrad nicht besonders gleichmäßig ist.
  • Der Mahlgrad ist nicht stufenlos einstellbar.

Die Stufen sind zu grob für Espresso. Umbau auf stufenlose Verstellung

  • Die Lagerung der Achse ist nur im Kunststoff des Oberteiles ausgeführt, evtl. Probleme mit der Dauerhaltbarkeit.

Weblinks

http://www.sweetmarias.com/sweetmarias/grinders/manual-grinders/hario-skerton-hand-crank-coffee-mill.html