LELIT PL51

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


LELIT PL51
Allgemeines
Modellbezeichnung: PL51 Hersteller: LELIT
Modellvarianten: PL046: wie PL51 nur ohne Padsieb
Bauart: Einkreiser Gruppenanzahl: 1
Produktionszeitraum: Neupreis [€]: ca. 250
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Günstige Edelstahl Siebträger-Espressomaschine mit Kessel und Siebträger aus Messing.
Verarbeitungsqualität: Befriedigend
Aufheizzeit: Wasser: 3 min, Brühgruppe/Siebträger durchheizen: min. 15 min
Empf. Einsatzbereich: Haushalt
Technische Daten
Leistung [W]: 1050 Stromanschluss [V]: 230
Abmessungen (BxHxT) [mm]: 340x210x270 Gewicht [kg]: 7,5
Pumpe: Vibrationspumpe ULKA EP5 Gehäusematerial: Edelstahl
Kesselvolumen [ℓ]: ca. 0,2 Kesselmaterial: Messing
Expansionsventil: Nein Entlüftungsventil: Nein
Magnetventil: Nein Automatische Kesselfüllung: Bei Bezug
Brühgruppentyp: an Kessel angeflanscht Siebträgerdurchmesser [mm]:
Siebdurchmesser [mm]: 57mm
Ausstattung
Dampfdüse: Ja Heißwasserausgabe: Ja, über Dampflanze
Festwasseranschluss: Nein Wassertank [ℓ]: 3,0
Pumpenmanometer: Nein Kesselmanometer: Nein
Automatische Dosierung: Nein



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur LELIT PL51
Erfahrungsberichte zur LELIT PL51
DSC 4674.JPG
Innenleben der PL51
Die Maschine ist 2 Jahre alt und nie gewartet worden. Ich habe die Maschine gebraucht erstanden und komplett zerlegt... Über die technischen Komponenten kann ich kaum klagen, jedoch ist die Verarbeitung des Gehäuses allerhöchstens als mäßig zu bezeichnen. Es besteht aus vernieteten Edelstahlblechen, welche der Maschine zu wenig Stabilität geben.

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • sehr kompakt
    • schönes Edelstahlgehäuse
    • Messingboiler
    • schwerer Siebträger aus Messing
    • gute Brühgruppe mit gleichmäßiger Wasserverteilung
    • große Abtropfschale
    • großer Wassertank
    • 3 Thermostate (95° für Wasser / 125° für Dampf / 165° Schutz)
    • Preis/Leistungs-Verhältnis
  • Nachteile:
    • Chromschicht an Schaltern blättert schnell ab
    • sehr kleine Tanköffnung
    • 57mm ist kein Standardsiebträgermaß
    • kein Magnetventil
    • Dampflanze läßt sich beim Schäumen nicht über die Abtropfschale schwenken

Reparatur und Wartungsanleitungen


PL51 Dampflanze.JPG
Bei der Anbindung von Dampflanze und Kessel gibt es oft Undichtigkeiten.
An der Stelle kommt ein O-Ring zum Einsatz, TypteileNr. MC044!


PL51 Kesselunterteil.JPG
Anbei ein Bild mit Ablagerungen aus einer PL51...nach 2 Jahren ohne Wartung.

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tips und Modifikationen

Weblinks

Explosionszeichnung des Herstellers

Caffeeco.com.au: Englischsprachiger Artikel aus Australien, der sehr schön die Unterschiede von Einstiegsmaschinen erklärt. Er deckt die Technik von einfachen Krupps/AEG Siebträgern bis zur Rancilio Silvia Klasse alles ab.