Macap M7D

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mahlgutqualität Was bedeuten die Bewertungen? (1 - unbrauchbar, 2 - mit Modifikationen brauchbar, 3 - geeignet) Klick für mehr Informationen.
Espresso: Green dot.pngGreen dot.pngGreen dot.png
M7D in rot
Allgemeines
Modellbezeichnung: M7D (Digital) Hersteller: Macap
Modellvarianten:
  • Farben: Hellgrau, Dunkelgrau, Schwarz, Dunkelrot, Chrom
  • Auch als Macap M7 erhältlich, dann mit Doser
  • M7DL mit seitlich angebrachtem Tamper
Produktionszeitraum: 2009 - heute Neupreis [€]: ca. 1300-1500
Gebrauchtpreis [€]: selten
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Mühle mit genauem digitalem Timer und Display
Verarbeitungsqualität: Sehr gut
Empf. Einsatzbereich: Gastro, ambitionierter Heimanwender
Technische Daten
Gehäusematerial: Gewicht [kg]: 16
Maße (BxHxT) [mm]: 250x360x635 Stromanschluss [V]: 230
Motortyp & Drehzahl: 350U/min (50Hz) oder 400U/min (60Hz) Motorleistung [W]: 800
Mahlwerk: Konisch Mahlleistung: 4,5g/s
Mahlwerkabstufungen: Stufenlos, mikrometrisch Mahlscheibendurchmesser [mm]: 68
Bohnenbehälter (Material): Bohnenbehälter (Fassungsvermögen) [g]: 1400
Mahlgeräusch (dB):
Ausstattung
Dosierer: Nein Direktmahlen in Siebträger: Ja
Automatisches nachmahlen: Bohnenbehälter abnehmbar: Ja
Timer: Ja (digital)


Weitere Bilder und Erfahrungsberichte


Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Einfache Einstellung des Timers
    • Timer auf Zehntelsekunden einstellbar
    • Beleuchtetes Digitaldisplay
    • Elektronisches Zählwerk
    • Zwei programmierbare Dosiermengen oder kontinuierliches mahlen
    • Mahlt sehr schnell
    • Langsam drehendes Mahlwerk schont Aromen
  • Nachteile:
    • Sehr groß, daher bedingt Haushaltstauglich. Passt nicht unter jeden Küchenschrank.

Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tips und Modifikationen

Weblinks

Datenblatt M7D