Olympia Maximatic

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympia Express Maximatic - Alte Version

Kurzbeschreibung:

Kleine Zweikreismaschine in handwerklicher Verarbeitung

Preisspanne:

  • Neupreis:

Version 2004: ca. 1900 EUR, Preis 1987: ca. 1000 DM

  • gebraucht:

ca. 600-900 EUR (alte Version) ca. 800-1200 EUR (neue Version)

empf. Einsatzbereich:

- zu Hause

Weitere Bilder zur "Olympia Maximatic"
Erfahrungsberichte zur "Olympia Maximatic"


Allgemeine Angaben

  • Modellbezeichnung: Maximatic, Maxi-Matic, in den USA auch Coffex bzw. als Lizenzproduktion Pasquini Livietta
  • Modellvarianten: neue Konstruktion seit 2004
  • Hersteller: www.olympia-express.ch
  • produziert von - bis: ca. 1978 - ca. 1993 (?), neue Version 2004
  • Anzahl der Gruppen: 1


Beschreibung

  • Verarbeitungsqualität: sehr gut
  • Aufheizzeit: ca. 10 min
  • Dampfdüse: drehbar
  • Heißwasserausgabe: nein
  • Entlüftungsventil: nein - manuele Entlüftung über Dampfdüse (ab ca. 2010 im Kesseldeckel vorhanden)
  • Automatische Dosierung: nein
  • Kesselmanometer: alte Version: nein; neue Version: ja
  • Pumpenmanometer: nein
  • Automatische Kesselfüllung: nein
  • Brühgruppentyp: Thermosiphon

Vorteile:

- sehr schöne Verarbeitung
- wegen einfacher Technik und übersichtlichem Aufbau einfach zu säubern und zu warten
- Ersatzteile für die alte Version sind beim Hersteller erhältlich, großenteils wurden für Dichtungen (Viton), Pumpe (Fluidotech), Magnetventil (Ode) und Flansche (Serto) Teile verbaut, die auch anderweitig beschafft werden können
- kleine Standfläche
- Espresso wie von einer Großen
- wunderschönes schlichtes Design
- Thermosicherung gegen Durchbrennen der Heizung

Nachteile:

- manuelle Nachfüllung des Kessels (dafür Verzicht auf zweites Magnetventil für automatische Befüllung)
- Dampfventil als einfaches Drehventil
- kleiner Siebträger, bei der neuen Version wurde er vergrößert
- Kleiner Kessel
- sehr teuer
- Kaum Standardteile, Ersatzteile generell teuer (neuer Siebträger ca. 120 EUR)
- bodenloser Siebträger und Blindsieb nicht erhältlich

Technische Daten

  • Wärmetauscherkapazität/GR: 75ml
  • Steuerungselektronik: nein
  • Boilerfüllung über: manuell
  • Kessel: ca. 1 l (lt. Handbuch zu 0,6 Liter Wasser befüllt)
  • Pumpe: Vibrationspumpe Fluidotech
  • max. Leistungsaufnahme: 1000 Watt
  • Stromanschluß: 220 V, US-Version: 110 V
  • Abmessungen(BxHxT): 19,5 x 35 x 35 cm

Reparatur und Wartungsanleitungen

Maximatic alte Version: http://shop.olympia-express.ch/OMTD/Maximatic/Maximatic.htm

Kesselmanometer kann auch bei der alten Version nachgerüstet werden, indem der Deckel des Kessels durch ein Manometer getauscht wird. Es scheint auch Entlüftungsventile im Deckel für die alte Version zu geben (Bezugsquelle: unklar, teilweise OE)

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Merkmal alte Version neue Version
Wasserbehälter für Frischwasser: Kunststoff Edelstahl
Kessel: Kupfer verzinnt mit Glas für Füllstandanzeige Edelstahl mit Glas für Füllstandsanzeige
Manometer: - Kesselmanometer
Entlüftungsventil: - Entlüftungsventil (ab ca. 2010??)
Verrohrung bis Wärmetauscher: Silikon- und PTFE-Rohre Silikon- und PTFE-Rohre
Pressostat: Eigenkonstruktion (justierbar) Eigenkonstruktion(justierbar)
Verrohrung ab Wärmetauscher: Messing Messing
Dampfrohr: Messing verchromt Messing verchromt
Brühgruppe: an Boiler angeflanscht aus Messing, verchromt an Boiler angeflanscht aus Messing, verchromt
Filterhalter: aus Messing verchromt aus Messing verchromt