Poccino Opus One

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Poccino Opus One
Allgemeines
Modellbezeichnung: Opus One Hersteller: Poccino
Modellvarianten: baugleich mit Isomac Millenium
Bauart: Zweikreiser Gruppenanzahl: 1
Produktionszeitraum: 2000 - Derzeit Neupreis [€]: 1495
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Eingruppige Zweikreismaschine mit E61-Brühgruppe
Verarbeitungsqualität: gut
Aufheizzeit: ab 15 Minuten (mindestens 30 Minuten empfohlen wegen E61)
Empf. Einsatzbereich: ambitionierter Hobbyeinsatz
Technische Daten
Leistung [W]: 1400 Stromanschluss [V]: 230 / 50Hz
Abmessungen BxHxT [mm]: 320x380x450 Gewicht [kg]: 22
Pumpe: Vibrationspumpe (max. 15 Bar) Gehäusematerial: Edelstahl
Kesselvolumen [ℓ]: 1,8 Kesselmaterial: Edelstahl, komplette Kupferverrohrung
Expansionsventil: Ja Entlüftungsventil: Ja (sogar mit Wasserableitung)
Magnetventil: Ja Automatische Kesselfüllung: Ja, über Pumpe (automatische Abschaltung bei Wassermangel)
Brühgruppentyp: Thermosiphon (E61 manuell) Siebträgerdurchmesser [mm]:
Siebdurchmesser [mm]: 58 mm
Ausstattung
Dampfdüse: rechts, zweistrahlig Heißwasserausgabe: Ja
Festwasseranschluss: Nein Wassertank [ℓ]: 3,5
Pumpenmanometer: Nein Kesselmanometer: Ja
Automatische Dosierung: Nein



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Poccino Opus One
Erfahrungsberichte zur Poccino Opus One

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Edelstahl
    • gut verpackt
    • relativ leise
    • innen aufgeräumter Aufbau
    • Elektronische Zentrale zur autom. Wasserbeschickung u. elektrische Abschaltung bei Wassermangel


  • Nachteile:
    • neigt zum überhitzen, etwas längerer cooling-flush nötig
    • Dampfleistung moderat aber kontinuierlich
    • Tassenablage muss zum Befüllen des Tanks abgeräumt werden
    • Wasserschlauch saugt sich gern am Wassertank fest
    • kein Sicherheitsthermostat, nur Niveausonde


Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Die 2012 auf den Markt gebrachte Poccino Opus One Spirito basiert nicht mehr auf der Isomac Millenium, sondern ist ein ein eigenständiges Modell.

Tips und Modifikationen

Weblinks