Quick Mill Achille

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quick Mill Achille
Quick Mill Achille
Hersteller Quick Mill
Name Achille
Preis 2500
2.500 €
Weitere Produkte von Quick Mill:
NameMaschinentypDruckaufbau
Quick Mill AchilleEinkreiserHandhebel
Quick Mill VeloceEinkreiserHandhebel
QuickMill 0820EinkreiserVibrationspumpe
QuickMill SilvanoDualboilermaschinenVibrationspumpe
Quickmill QM67DualboilermaschinenVibrationspumpe
Quickmill Vetrano 2BDualboilermaschinenRotationspumpe


Maschinendaten
Hersteller: Quick Mill Name: Achille
Baujahr ab: 2012 Neu verfügbar?: Ja
Anschlussspannung [V]: 230 Leistung [W]: 1700
Breite [mm]: 355
35.500 cm
355.000 mm
Gewicht [kg]: 38,2
38,2 kg
Tiefe [mm]: 500
50.000 cm
500.000 mm
Preis: 2500
2.500 €
Höhe [mm]: 770
77.000 cm
770.000 mm
Beschreibung:
Siebträgermaschine: Einkreiser
Maschinentyp Einkreiser
Aufbau des Brühdrucks Handhebel
Volumen des Boilers/HX [l] 4,5
Volumen des Kessels [l]
Temp.Regelung Brühwasser Pressostat
Erhitzen des Brühwassers HX offen (nur EK)
Preinfusion Kesseldruck
Beheizung der Brühgruppe Thermosiphon
Tankvol. Frischwasser [l] 3,0
Festwasseranschluss Ja
Abwasseranschluss Ja
Siebträger allgemein
Maschinentyp: Einkreiser Aufbau des Brühdrucks: Handhebel
Preinfusion: Kesseldruck Automatische Dosierung? Nein
Festwasseranschluß? Ja Abwasseranschluß? Ja
Tankvolumen Frischwasser [l]: 3,0
Pumpenmanometer? Nein Kesselmanometer? Ja
Druckabbau nach Bezug: Unterdruckventil?
Heißwasserauslass: rechts Dampflanze: links
Brühgruppe
Anzahl Brühgruppen: 1 Heizung Brühgruppe:Thermosiphon
Brühgruppentyp: HH CMA(Rossi) Material Brühgruppe: Messing
Siebdurchmesser nominal [mm]: 58 Begrenzung Brühdruck:
Brühsystem Dampfsystem
Erhitzen des Brühwassers: HX offen (nur EK) Aufbau Dampfsystem : Kessel
Leistung Brühsystem [W]: Leistung Dampfsystem [W]:
Temperaturregelung Brühwasser: Pressostat Temperaturregelung Dampfsystem:
Befüllung:
Volumen des Brühboilers/HX [l]: 4,5 Volumen Dampfkessels [l]:
Material Brühboiler: Kupfer Material Dampfkessel:

Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Quick Mill Achille
Erfahrungsberichte zur Quick Mill Achille

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • sowohl Tankbetrieb als auch Festwasserbetrieb möglich
    • Leise, die Rotationspumpe dient im Tankbetrieb nur der Kesselfüllung
    • sehr Temperaturstabil
    • sehr gute Reproduzierbarkeit der Bezüge
    • sehr fein einstellbarer, hochwertiger Pressostat
  • Nachteile:
    • für Privathaushalt relativ großes Kesselvolumen
    • Kessel nicht isoliert
    • neigt zum Thermosyphon stall wenn nicht ständig Espresso bezogen wird

Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Erhältlich als Quickmill Siena mit Kipphebeln für Dampf- und Heisswasserbezug. Seit 2013 erhältlich mit PID anstatt Pressostat zur Regelung der Wassertemperatur.

Tipps und Modifikationen

Weblinks