Quickmill Andreja Premium

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Quickmill Andreja Premium
Allgemeines
Modellbezeichnung: Andreja Premium Hersteller: QuickMill
Modellvarianten: "Andreja" und "Andreja Premium" sind nicht die selben Modelle
Bauart: Zweikreiser Gruppenanzahl: 1
Produktionszeitraum: ? - heute Neupreis [€]: ab 1250
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Eingruppige Zweikreis-Siebträgermaschine mit E61-Brühgruppe.
Verarbeitungsqualität: Hochwertige Materialien, kein Scheppern
Aufheizzeit: Mindestens 30 Minuten wegen E61-Brühkopf
Empf. Einsatzbereich: Heimbereich semiprofessionell oder kleine Bar
Technische Daten
Leistung [W]: 1500 Stromanschluss [V]: 220~50Hz
Abmessungen BxHxT [mm]: 295x395x450 Gewicht [kg]: 20
Pumpe: Vibration Ulka EX5 Gehäusematerial: Edelstahl
Kesselvolumen [ℓ]: 1,6 Kesselmaterial: Kupferkessel isoliert, Kupferleitungen
Expansionsventil: Entlüftungsventil: Ja (mit Spritzwasserschutz)
Magnetventil: Automatische Kesselfüllung: Ja
Brühgruppentyp: Thermosiphon, E61 mit manuellem Hebel Siebträgerdurchmesser [mm]:
Siebdurchmesser [mm]: 58 Info icon.png
Ausstattung
Dampfdüse: links als "No Burn"-Ausführung, 2-Loch-Düse Heißwasserausgabe: rechts ("No burn")
Festwasseranschluss: Nein Wassertank [ℓ]: 3,0 (automatische Abschaltung bei niedrigem Wasserstand im Tank)
Pumpenmanometer: Ja Kesselmanometer: Ja
Automatische Dosierung: Nein



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur Quickmill Andreja Premium
Erfahrungsberichte zur Quickmill Andreja Premium

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Komplett aus Edelstahl gefertigt
    • Boilerisolierung
    • Hohe Qualität, aufgeräumter Aufbau
    • Pressostat von aussen einstellbar
    • Gut verpackt
    • Brühdruck leicht am OPV einstellbar
    • Sehr gute Dampfleistung
    • Sieb in der Wasserzuleitung
    • Pumpen- und Kesselmanometer
    • Heisswasserausgabe
    • Genauer Magnetsensor für Wasserstand


  • Nachteile:
    • neigt Zweikreisertypisch zum überhitzen
    • kein akustisches Signal bei geringem Wasserstand, Maschine schaltet einfach (während des Bezugs) ab
    • relativ laut bei Bezug
    • Überdruckventil nur durch Demontage zugänglich
    • Überdruckventil lässt sich nur durch Öffnen der Schlauchanschlüsse justieren


Reparatur und Wartungsanleitungen

  • Steuerungselektronik: CEME Pressostat, Gicar

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tipps und Modifikationen

  • Gute Wassertemperatur (91 °C) bei Einstellung von 1,6 bar Kesseldruck

Weblinks

Hersteller: Quickmill

Bebilderter Bericht (englisch): Bellabarista