Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Handhebel entkalken

Keine Änderung der Größe, 02:03, 24. Nov. 2006
keine Bearbeitungszusammenfassung
* Ein ausreichend grosses Gefäss unter die Brühgruppe stellen und mit dem Hebel die Entkalkerlösung durch die Brühgruppe entnehmen. ACHTUNG: Das spritzt, also Vorsicht vor Verbrennungen!
* Wenn der Kessel drucklos ist, den verbleibenden Rest der Entkalkerlösung über den Einfüllstutzen ausschütten. (Also Maschine kopfüber ausleeren)
* Mehrmals mit frischen frischem Wasser den Kessel ausspülen. (Auch wieder über den Einfüllstutzen)
* Den Kessel mit Wasser füllen, aufheizen und - wie vorher die Entkalkerlösung - über die Brühgruppe vollständig entnehmen. So werden auch die letzten Reste des Entkalkers aus der Brühgruppe gespült.
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü