Tabelle Espressomaschinen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Tabelle fasst technische Daten von Espressomaschinen zusammen. Ziel ist es eine schnelle Vergleichbarkeit zwischen den einzelnen Maschinen zu ermöglichen. Maschinen aus der gleichen Baureihe sind mehrfach angegeben, wenn sie sich in ihren Merkmalen unterscheiden. Baureihen, die derzeit nicht mehr gefertigt werden, können unter Preis mit G gekennzeichnet werden.

Kategorien

Die Kategorien sollen der Vergleichbarkeit dienen, deshalb sollten die einzelnen Felder, sofern möglich, nach untenstehenden Erläuterungen ausgefüllt werden.

Hersteller der Maschine
Z. B.: Rancilio

Maschine Der Name der Maschine mit möglichst genauer Angabe der Typbezeichnung bzw. Nummerierung der Baureihe.
Z. B.: Miss Silvia V3

Typ: Bauart der Maschine: Einkreiser/Zweikreiser/Dual-Boiler/Handhebler
Auch wenn Handhebler sich auf die Druckerzeugung als Kategorie bezieht, werden Maschinen typischerweise so gegliedert.
Z. B.: Einkreiser

B H T Breite * Höhe * Tiefe der Maschine in Millimetern.
Achtung: Zum Teil findet man auch Angaben mit Breite * TIEFE * Höhe!
Z. B.: 235 | 350 | 290

Preis Der aktuell niedrigste öffentliche Preis in €uro. Bei Geräten, die nicht mehr gebaut werden, wird für den Preis G wie "gebraucht" eingetragen.
Z. B.: 500

Bauart Brühgruppe Hier soll die Bauart der Brühgruppe prinzipiell beschrieben werden: E61/Unterseite Boiler/Angeflanscht. E61 meint Brühgruppen der E61-Bauart, Unterseite Brühgruppe bedeutet der Brühboiler sitzt genau über der Brühgruppe, Angeflanscht bedeutet die Brühgruppe ist nach vorne abgesetzt (vergleichbar E61 oder Miss Silvia). Als Ergänzung kann hier die Beheizung der Brühgruppe, sofern vorhanden, eingetragen werden: Thermosiphon, Gesättigt, Elektrisch
z. B. Angeflanscht (Die Miss Silvia V3 in unserem Beispiel hat eine nach vorne abgesetzt Brühgruppe, die nicht gesondert beheizt wird)

Siebträger [mm]: Durchmesser der verwendeten Siebe in Millimetern.
Z. B.: 58

Temperaturregelung: Technik zur Regelung der Temperatur im 'Brühboiler': Thermostat mechanisch/2-Punkt Regler/ 2-Punkt Regler einstellbar / PID/ Pressostat.
Hier wird zur Vereinfachung

Drucksteuerung: Technik zur Steuerung des Drucks beim Espressobezug. Pre-Infusion programmierbar/Pre-Infusion mit Paddle steuerbar

Brühkessel [ℓ]: Volumen des Boilers für den Espressobezug in Litern.

Dampfkessel[ℓ]: Volumen des Boilers für den Dampfbezug in Litern.

Brühkessel[W]/Dampfkessel[W]: Elektrische Leistung des Boilers für den Espressobezug in Watt/ Elektrische Leistung des des Boilers für den Dampfbezug in Watt. Wenn der Dampfkessel separat an-/abgeschaltet werden kann, wird die Leistung des Dampfboilers mit einem "s" für schaltbar ergänzt. z.B.: 1100/1200s.

Manometer: Anzahl der Manometer. "1" für ein Manometer, das den Brühdruck anzeigt, "2" für Anzeige des Brühdrucks und Dampfdrucks. Integrierte Manometer, die sowohl Brühdruck als auch Dampfdruck anzeigen werden ebenfalls mit "2" eingetragen.

Pumpe: Bauart der Pumpe: Ulka E5/Rota/Vibrationspumpe. Im Fall einer Ulka wird die Kennung für Plastik bzw. Edelstahl weggelassen: "Ulka E5". Vibrationspumpe steht für unbekannte Bauart der Pumpe und sollte gegen präzisere Angaben ausgetauscht werden.

Tank[ℓ]/ Festwasser: Füllmenge des Tanks in Litern. Bei der Möglichkeit eines Festwasseranschlusses wird die Literzahl um Ja ergänzt, z.B.: 3,5/Ja für eine Maschine mit 3,5 Liter Tank und der Möglichkeit eines Festwasseranschlusses. Besteht kein Tank und nur ein Festwasseranschluss wird "xx/Ja" eingetragen.

Bemerkungen: Hier können Bemerkungen zu den Maschinen eingetragen werden, wie etwas zusätzliche Ausstattung, z.B.: No-Burn Dampflanze. Im Vordergrund steht dabei die schnelle Orientierung eine ausführliche Beschreibung bleibt den Artikeln vorbehalten.