Diskussion:Neue Kategorien

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bevor wir das bestehende System irgendwie zurechtbiegen, wäre es wahrscheinlich sinnvoller, bei Null anzufangen. Lasst uns hier brainstormen, welche Kategorien überhaupt gebraucht werden. Ich fange mal an.

Diskussion

Die Kategorie:Kaffee behagt mir nicht so. Sie enthält nichts außer Kategorie:Rohkaffee und ich finde "Kaffee" zu unspezifisch in einem Kaffee-Wiki. Besser wäre etwas wie Kategorie:Kaffeebohnen oder Kategorie:Bohnen--Mark Twain 20:11, 24. Feb. 2011 (CET)
Im Bedarfsfall ist eine neue Kategorie schnell eingefügt. Wir können also auch die Kategorie:Kaffee bzw. Bohnen erstmal weglassen.Sie enthält sowieso nur zwei Einträge: Den Artikel [[Kaffee] als auch die Kategorie:Rohkaffee, die passen genausogut in die Kategorie Kategorie:Grundlagen. Für mich klingt das stimmig. Damit ich habe es mal kurz geändert, zur besseren Vorstellung. Wenn wir zu einem anderen Ergebnis kommen ist es auch schnell woanders eingehängt. --Infusione 22:33, 24. Feb. 2011 (CET)

So habe ich mir die Arbeit am Baum vorgestellt:

  • Umbenennungen werden in [eckigen Klammern] hintendran gestellt.
  • Umstrukurierungen können über die Kategorielinks leicht überprüft und geändert werden.
    • Im Kategoriebaum genügt cut'n paste an die richtige Stelle

Warum ist Kategorie Maschine obsolet

  • Mühlen sind auch Maschinen.
  • Eine Unterteilung nach Endprodukt scheint sinvoller:
    • Mühle (macht Kaffeepulver)
    • Espressomaschine (macht Espresso)
    • Gerät zur Kaffebereitung (kann vieles machen, aber nur ganz selten Espresso). Darunter können sich auch Maschinen befinden, z.B.
Ich würde hier dem genaueren Begriff "Brühkaffee" (Kategorie:Geräte für Brühkaffee) den Vorzug geben, denn auch Espresso ist Kaffee.--Mark Twain 20:11, 24. Feb. 2011 (CET)
"Gerät für Brühkaffee" finde ich gut. Egal wo wir die Grenze ziehen, es wird immer Geräte geben, die sich nicht ganz eindeutig einordnen lassen. Ich habe es mal so in den Baum eingepflegt. --Infusione 22:33, 24. Feb. 2011 (CET)
      • Filterkaffeemaschinen aber auch
      • Handfilter
      • AeroPress
Die Aeropress ist BTW so ein ganz besonderer Fall. Man kann grob mahlen und 3-4 Minuten ziehen lassen ->Brühkaffee. Aber auch espressofein mahlen und 30 Sekunden ziehen lassen. In dem Fall muss man auch ganz schön Druck aufwenden. Espresso ist das zwar nicht (auch wenn es der Hersteller so nennt), wollte es aber erwähnt haben ;-)--Mark Twain 20:11, 24. Feb. 2011 (CET)
Pad- und insbesondere Kapselmaschinen sind prinzipiell den Espressomaschinen ähnlicher als den idR drucklosen Methoden für Brühkaffee. Meine großzügige Definition von Espressomaschinen wird bei vielen bestimmt auf Ablehnung stoßen. Daher eröffne ich mal einen Thread im Kaffee-Netz, die Einteilung zu diskutieren.--Mark Twain 20:35, 24. Feb. 2011 (CET)

Bilder

Kategorien und Bilder:

Die Bilderkategorien für Maschinen geben einen netten Link (Maschine_(Bild)) "weitere Bilder für.." in der Maschinenbeschreibung ab.

Alternativ wäre mit der Kategorie "Maschine" (ohne Bild) ein Link "weitere Infos für ..." denkbar. Unter diesem Link bekäme man dann alle Seiten und Medien zu einer Maschine, man hätte noch gezieltere Informationen. Außerdem könnte man nachträglich über die Kategorie Wartungsanleiteungen einhängen, ohne die Maschinenbeschreibung zu verändern. ==> Keine Bilderkategorien

  • Die allermeisten Bilder behandeln eine spezielle Maschine, ihre technischen Details oder ihre Veränderung bzw. Wartung. Hier können wir die Kategorien sehr fein wählen, wie das ja auch auf commons.wikimedia.org gemacht wird. Z.B. "Maschine" "Spezielle Warungsarbeit an Maschine".
  • Die jetzigen Kategorien "Maschine_(Bild)" erlauben keine Navigation direkt auf die Maschine. Für mich sind es Sackgassen. Auch das spricht für nur eine Maschinen-Kategorie für Bilder, Beschreibung und weiteres.

Daraus resultiert folgender Vorschlag:

Ich habe schonmal zwei Beispiele zu den ersten beiden Punkten angelegt

Mein Credo:

  • Eine Kategorie pro Hersteller
  • Eine Kategorie pro Maschine
  • Link in Maschinenvorlage: Maschinenkategorie-Link als "weitere Infos zu Maschine" (Bisher weitere Bilder).
Das finde ich eine sehr gute Einteilung. Kommen die Artikel zur Maschine (z.B. Gaggia Classic Coffee) dann in die Hersteller-Kategorie (z.B. Kategorie:Gaggia oder in der maschinenspezifische Unter-Kategorie (z.B. Kategorie:Gaggia Classic Coffee)?--Mark Twain 20:35, 24. Feb. 2011 (CET)
Ich würde die Artikel nur in die Maschinenkategorie stecken. Im Kategorienbaum ging dann die Navigation so: Kategorie:Hersteller -->Kategorie:Gaggia --> Kategorie:Gaggia_Classic_Coffee (hier befindest sich die Beschreibung der Maschine, ihre Bilder und evtl. Anleitungen zu Wartungsarbeiten und Modifikationen. In der Herstellerkategorie hätte man dann eine Übersicht über alle Maschinen.


Evtl. kann man überlegen, pro Maschine ein Bild zusätzlich mit der Kategorie des Herstellers zu versehen, Beispiel Kategorie:Ponte_Vecchio. Dann würde beim Betrachten der Herstellerkategorie nicht nur alle Maschinenbeschreibungen sondern auch von jeder Maschine ein Bild gelistet. Leider ist das sehr schwierig zu automatisieren, zu prüfen und letzendlich für neue Nutzer zu beschreiben. Ich plädiere für: Nein. Also Maschinen-Bilder nur in die Kategorie der betreffenden Maschine.

Vollautomaten

Dass kaffee-netz und kaffeewiki haben einen starken Focus auf Gerätschaften, die einen besonders guten Geschmack des Kaffees sicherstellen, insbesondere Siebträgermaschienen. Für Vollautomaten gibt es auch andere Plätze im Internet, dazu kommen noch die aktiven Markenforen für Saeco und Jura. Ich würde für Vollautomaten keine Unterkategorien machen, so wie es jetzt auch gehandhabt wird.

Einverstanden :-) --Mark Twain 20:35, 24. Feb. 2011 (CET)


Prozedere

Reihenfolge der Arbeiten

  1. Kategoriestruktur festlegen Neue_Kategorien
  2. Kategorie:Vorlagen auf neue Kategoriestruktur anpassen
  3. Neue Kategoriestruktur einführen
  4. Kategorien umbenennen


Im Detail

Die Änderungsaktion kann man ja in drei Arbeiten unterteilen:

  • Aufstellen des Sollzustands
  • Transformation Ist->Soll beschreiben
  • und durchführen ;-) (manuell, Bot)

Die Aufstellung des Sollzustands erfolgt auf Neue_Kategorien, die Transformationen kann man auf zwei Fälle reduzieren.

1. Ändern der Kategorie(n) einer Seite/Kategorie (z.B. von

{{KatSort|catsub=Bilder|Siebträgermaschinen|Thermoblockmaschinen|Graef|Graef_ES90}}

nach

[[Kategorie:Graef_ES90]]

2. Neukategorisieren, z.B. am Ende der Datei anfügen

[[Katgorie:Komplettreinigung_der_Demoka_M207]]

Beide Aktionen sollten mit Knotenlisten möglich sein, also einer Liste von URLs, für die diese Änderungen ausgeführt werden.

Die vollständige Transaktionsliste wäre also eine dreispaltige Tabelle

alter Ausdruck-1 neuer Ausdruck-1 Knoten-URL
alter Ausdruck-2 neuer Ausdruck-2 Knoten-URL


Ich plädiere dafür, die Umstellung der Struktur und Umbenennungen getrennt zu betrachten.

Da es auch möglich ist, den Bote über alle Mitglieder einer Kategorie laufen zu lassen, genögt bei der globalen Umbenennung einer Kategorie

alte Kategorie-1 neue Kategorie-1
alte Kategorie-2 neue Kategorie-2


Comments welcome --Infusione 10:23, 22. Feb. 2011 (CET)


Vorschlag: eine neue Kategorie für "Brühkaffee" als Sammelbegriff. --Domo (Diskussion) 12:49, 10. Jan. 2016 (CET)

Bot

Mit dem Bot kann man das umbenennen von Kats gut machen. Das wäre gar kein Problem. (Außer ich irre mich ganz schlimm) --Felix 00:15, 13. Feb. 2011 (CET)