ECM Raffaello A1

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


ECM Raffaello A1
Allgemeines
Modellbezeichnung: Raffaello A1 Hersteller: ECM
Modellvarianten: ein- und zweigruppig, verschiedene Boilergroessen
Bauart: Zweikreiser Gruppenanzahl: 1 - 2
Produktionszeitraum: bis heute Neupreis [€]: 2600 Euro
Gebrauchtpreis [€]: um 900 Euro (selten)
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Kleine, zweikreisige Gastronomiemaschine
Verarbeitungsqualität:
Aufheizzeit: 8 Minuten zum Aufheizen, nach etwa 30 Minuten durchgeheizt
Empf. Einsatzbereich: Kleingastronomie, ambitionierte Heimanwander
Technische Daten
Leistung [W]: 1700-2200 Watt (eingruppige Version, je nach Produktionsdatum) Stromanschluss [V]: 230V
Abmessungen BxHxT [mm]: Gewicht [kg]:
Pumpe: Rotationspumpe Gehäusematerial:
Kesselvolumen [ℓ]: 3,6 Kesselmaterial: Kupfer, vernickelt
Expansionsventil: ja Entlüftungsventil: ja
Magnetventil: ja Automatische Kesselfüllung: ja
Brühgruppentyp: Thermosiphon Siebträgerdurchmesser [mm]:
Siebdurchmesser [mm]: 58mm
Ausstattung
Dampfdüse: vierloechrig, rechts Heißwasserausgabe: ja, links
Festwasseranschluss: ja, Betrieb an externen Tanks ist moeglich Wassertank [ℓ]: nein
Pumpenmanometer: ja Kesselmanometer: ja
Automatische Dosierung: automatisch (programmierbar) oder manuell


Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur ECM Raffaello A1
Erfahrungsberichte zur ECM Raffaello A1

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • Hochwertiges Innnenleben,
    • Pressostat leicht zugaenglich,
    • auch kleinere Milchmengen lassen sich trotz Vierlochduese noch gut aufschaeumen.


  • Nachteile:
    • Seitliche Bleche schwer montierbar


Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Varianten des Modells

Mit dem Zusatz "Megaline" versehene Exemplare der Maschinen haben einen besonders grossen Kessel und eine zweite Dampfduese.

Eventuell hatten aeltere Versionen des Modell eine Boilerkapazitaet von 3,8 Litern.

Tipps und Modifikationen

Es ist genuegend Platz im Gehaeuse, um den Boiler zu isolieren.

Weblinks

http://www.ecm-espresso.it/pdf/raffaello.pdf