ECM Technika

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


ECM Technika
Allgemeines
Modellbezeichnung: Technika Hersteller: ECM
Modellvarianten:
Bauart: Zweikreiser Gruppenanzahl: 1
Produktionszeitraum: 1996 - 2001(?) Neupreis [€]: 1500-1700 € (2004)
Gebrauchtpreis [€]: 500-800 € (2009; je nach Alter und Zustand)
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Die Technika ist eine Zweikreismaschine mit E61-Gruppe und Thermosiphon, deren bei diesem Preis wohl stärkstes Verkaufsargument ihre chromlastige Optik war.
Verarbeitungsqualität: gut
Aufheizzeit: 30 min (mit Leerbezügen ab 20 min)
Empf. Einsatzbereich: Heimanwender, Büro
Technische Daten
Leistung [W]: 1300 Stromanschluss [V]: 230
Abmessungen BxHxT [mm]: 335x350x420 Gewicht [kg]: 21
Pumpe: Vibrationspumpe (230 V / 50 Hz / 65 W) Gehäusematerial: Edelstahl 18/10, außen verchromt
Kesselvolumen [ℓ]: 1,8 Kesselmaterial: Kupfer, vernickelt
Expansionsventil: ja (einstellbar) Entlüftungsventil: teilweise (sh. Unterschiede)
Magnetventil: nein (mechanische E61) Automatische Kesselfüllung: automatisch (Pumpe)
Brühgruppentyp: E61 Thermosiphon Siebträgerdurchmesser [mm]: 61
Siebdurchmesser [mm]: 58+
Ausstattung
Dampfdüse: ja, 2-Loch-Düse Heißwasserausgabe: ja
Festwasseranschluss: nein Wassertank [ℓ]: ja, ca. 3 l
Pumpenmanometer: nein Kesselmanometer: ja
Automatische Dosierung: nein



Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur ECM Technika
Erfahrungsberichte zur ECM Technika

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
- recht gut austariertes thermisches Gleichgewicht zwischen Gruppe und Wärmetauscher
  • Nachteile:
- der T-förmige Rahmen wird durch die Gehäuseteile gestützt, der Kessel belastet die Frontplatte stark
- frühe Maschinen ohne Entlüftungsventil
- keine automatische Abschaltung der Pumpe bei leerem Wassertank
- Innenseiten der Gehäuseteile neigen zum Rosten (z.B. bei Dampfaustritt an Entlüftungs- oder Sicherheitsventil)
- Metallteile teilweise unsauber entgratet
- Gehäuseverschraubung ist umständlich

Reparatur und Wartungsanleitungen

Hilfe und Anleitung zur Wartung


Bebilderte Anleitung in PDF

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Ursprünglich wurde die Maschine ohne Kesselentlüftungsventil ausgeliefert, später (Zeitpunkt unbekannt) und auch bei den Nachfolgemodellen wurde ein solches verbaut.

Tips und Modifikationen

Weblinks