ECM Classika II

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
ECM Classika II
ECM Classika II
Hersteller ECM
Name Classika II
Preis 1200
1.200 €
Weitere Produkte von ECM:
NameMaschinentypDruckaufbau
ECM Classika IIEinkreiserVibrationspumpe
ECM Classika PIDEinkreiserVibrationspumpe
ECM ControventoDualboilermaschinenRotationspumpe
ECM Technika IV / Mechanika IV Rota WT-WAZweikreiserRotationspumpe


Maschinendaten
Hersteller: ECM Name: Classika II
Baujahr ab: Neu verfügbar?: Ja
Anschlussspannung [V]: 230 Leistung [W]: 1200
Breite [mm]: 250
25.000 cm
250.000 mm
Gewicht [kg]: 18,5
18,5 kg
Tiefe [mm]: 447
44.700 cm
447.000 mm
Preis: 1200
1.200 €
Höhe [mm]: 393
39.300 cm
393.000 mm
Beschreibung: Kompakte, einkreisige Espressomaschine von ECM Manufacture
Siebträgermaschine: Einkreiser
Maschinentyp Einkreiser
Aufbau des Brühdrucks Vibrationspumpe
Volumen des Boilers/HX [l] 0,75
Volumen des Kessels [l]
Temp.Regelung Brühwasser
Erhitzen des Brühwassers Kessel
Preinfusion PI-Kammer
Beheizung der Brühgruppe
Tankvol. Frischwasser [l] 2,8
Festwasseranschluss Nein
Abwasseranschluss Nein
Siebträger allgemein
Maschinentyp: Einkreiser Aufbau des Brühdrucks: Vibrationspumpe
Preinfusion: PI-Kammer Automatische Dosierung? Nein
Festwasseranschluß? Nein Abwasseranschluß? Nein
Tankvolumen Frischwasser [l]: 2,8
Pumpenmanometer? Ja Kesselmanometer? Nein
Druckabbau nach Bezug: Magnetventil Unterdruckventil?
Heißwasserauslass: Dampflanze: links
Brühgruppe
Anzahl Brühgruppen: 1 Heizung Brühgruppe:
Brühgruppentyp: E61 Material Brühgruppe: Messing
Siebdurchmesser nominal [mm]: 58 Begrenzung Brühdruck: Expansionsventil
Brühsystem Dampfsystem
Erhitzen des Brühwassers: Kessel Aufbau Dampfsystem :
Leistung Brühsystem [W]: Leistung Dampfsystem [W]:
Temperaturregelung Brühwasser: Temperaturregelung Dampfsystem:
Befüllung:
Volumen des Brühboilers/HX [l]: 0,75 Volumen Dampfkessels [l]:
Material Brühboiler: Edelstahl Material Dampfkessel:


Weitere Merkmale:

  • Brühdruck ist über Schraube unter Tassenablage verstellbar.
  • Gehäuse Edelstahl poliert, gedämmt


Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur ECM Classika II
Erfahrungsberichte zur ECM Classika II

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • hochwertige Verarbeitung
    • Hochglanz-Design
    • relativ großer Kessel
    • gute Tassenaufheizung, abnehmbare Tassenablage
    • großer Wassertank (ca. 2,8 Liter)
    • Hochleistungsvibrationspumpe
    • Pumpendruckmanometer
    • fast nur Metallkomponenten, wenig Plastik
    • übersichtliche und tatsächlich nützliche Bedienungsanleitung mit vielen Ratschlägen
    • Gebraucht relativ günstig
  • Nachteile:
    • Hoher Neupreis


Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Vorgänger: ECM Classika

Bis 2010 - Unterschiede:

  • Kupferkessel mit 0,5 l
  • Drehrad zum Verstellen der Brühtemperatur
  • Kein einstellbares Expansionsventil

2010-2014 - Unterschiede:

  • Edelstahlkessel (isoliert) mit 0,5 l

Variante mit PID (seit 2014): ECM Classika PID

Tipps und Modifikationen

Weblinks